Suche
Wir sind für Sie da! +49(0)8124-9107985(Montag bis Donnerstag von 9 bis 13 Uhr)
Gelier-Birkenzucker

Geliert Marmelade und Fruchtaufstriche mit 40 % weniger Kalorien als herkömmlicher Gelierucker. Gewonnen aus europäischer Birken- und Buchenrinde.

Gelier-Birkenzucker

9,99 € inkl. 7% MwSt., zzgl. Versandkosten (Gruppe S)

Tafelsüße auf Grundlage von Xylit zum Gelieren von Fruchtaufstrichen im Verhältnis 3:1. Beutel à 500 g.

Gelier-Birkenzucker

Klicken Sie doppelt auf das obere Bild,
um es im voller Größe zu sehen

Verkleinern
Vergrößern

Der Birkengold® Gelier-Birkenzucker eignet sich perfekt für Fruchtaufstriche ohne Zuckerzusatz. Durch das Verhältnis 3 Teile Frucht zu 1 Teil Gelier-Birkenzucker, werden besonders fruchtige Ergebnisse erzielt. Das Birkengold® Xylit wird ausschließlich aus europäischer Birken- und Buchenrinde hergestellt.

Zutaten: Süßungsmittel: Xylit, Geliermittel: Pektin, Säurungsmittel: Zitronensäure.

Die Details

  • von Natur aus zuckerfrei
  • Glykämischer Index von 11
  • kaum Einfluss auf den Blutzuckerspiegel
  • 40 % weniger Kalorien als Zucker (100 g enthalten 972 kJ / 233 kcal)
  • trägt zum Erhaltung der Zahnmineralisierung bei*
  • vegan, ohne Gentechnik hergestellt

 

Praxis

1,5 kg vorbereitetes Obst oder 1 L Fruchtsaft mit dem Birkengold® Gelier-Birkenzucker 500 g im Topf vermischen. Das Gemisch 3 – 4 min stark kochen lassen (bei Fruchtsaft 2 min). Wichtig: Die Kochzeit beginnt erst, wenn das gesamte Gemisch sprudelnd kocht. Den heißen Fruchtaufstrich in die ausgekochten, trockenen Gläser füllen und sofort verschließen. Danach die Gläser 10 min auf den Deckel stellen. Umso sauberer gearbeitet wird, umso haltbarer ist das Ergebnis. Gläser am besten kühl lagern und nach Anbruch im Kühlschrank aufbewahren und bald verbrauchen. Unbedingt die gesamte Packung auf einmal verwenden, damit die optimale Mischung erhalten bleibt.

Lagerbedingungen: Trocken lagern.

Hinweise: Kann bei übermäßigem Verzehr abführend wirken.
Haustiere: Xylit ist nicht für Haustiere geeignet, besonders Hunde dürfen Xylit nicht fressen, sie können es wie Weintrauben und Schokolade nicht vertragen und für manche Hunde können bereits kleine Mengen gefährlich sein.

*Werden Speisen und Getränke mit Xylit gesüßt, trägt dies zum Erhalt der Zahnmineralisierung bei. Für Ihre Gesundheit sind eine ausgewogene Ernährung und gesunde Lebensweise sehr wichtig.

Sie könnten auch an folgenden Artikeln interessiert sein

GLYY-Schokoset

GLYY-Schokoset

79,00 € inkl. 19% MwSt., zzgl. Versandkosten (Gruppe M)
E-Book: Weizen & Zucker-Fasten

E-Book: Weizen & Zucker-Fasten

6,99 € inkl. 19% MwSt.,
E-Book: GLYX-Konserven

E-Book: GLYX-Konserven

9,49 € inkl. 19% MwSt.,
Birkenzucker

Birkenzucker

14,99 € inkl. 19% MwSt., zzgl. Versandkosten (Gruppe S)
Sedona Express SD-6780

Sedona Express SD-6780

449,00 € inkl. 19% MwSt., (versandkostenfrei)
GLYX-Backen

GLYX-Backen

9,99 € inkl. 19% MwSt.,