info flexibar


Ein Fitness-Stab mit Zauber-Schwung

Diese 1,50 Meter lange Fiberglas-Stange bringt Ihren Körper in Schwung. Wie das Trampolin arbeitet auch der FLEXI-BAR mit der Kraft der Vibration. Egal ob sie abnehmen, Rückenschmerzen vorbeugen, sich fit halten oder Ihre Muskeln stählen wollen. Der FLEXI-BAR hilft Ihnen dabei.

 

Das Prinzip ist genial einfach: Man hält ihn locker in der Hand und bringt ihn zum Schwingen. Kurze Impulse aus Hand und Arm halten ihn in Bewegung. Und schon beginnen seine Wunderkräfte zu wirken...

Der FLEXI-BAR entwickelt enorme Kräfte, denen sich Ihre Muskeln entgegenstemmen. Das strengt an und fasziniert zugleich. Denn anders als mit einer Hantel vergeht einem die Lust am FLEXI-BAR nie. Sie brauchen ihn nur im Schwung zu halten.

Die Dynamik dieser Wunderstange hält Sie dann bei Laune. Am Anfang muss man sich da schon ein wenig konzentrieren. Nach ein paar Mal Üben geht das dann schon wie von selbst.

Die Schwingungen des FLEXI-BAR fließen über den Arm in den ganzen Körper. Sie stärken die Tiefenmuskulatur dort, wo sonst kaum ein Fitnesstraining hinkommt, vor allem in Rücken, Rumpf und Schulter. Deswegen eignet sich der FLEXI-BAR auch hervorragend, um Rückenproblemen vorzubeugen, Kraft aufzubauen und die Haltung zu verbessern.

 

Da purzeln die Rettungsringe

Schon drei FLEXI-BAR Workouts in der Woche bringen Ihren Stoffwechsel auf Trab. In den Muskelzellen bilden sich mehr Mitochondrien, kleine Verbrennungsöfen, die Energie für die Zellarbeit produzieren. Ihr Grundumsatz steigt an, Sie verbrauchen über den Tag hinweg mehr Kalorien. Selbst dann, wenn Sie mal keinen Sport treiben. Wer regelmäßig den FLEXI-BAR schwingen lässt, schwebt nahezu in ein schlankeres Leben.

 

Zehn bis zwölf Minuten Training reichen aus

Wir empfehlen wöchentlich etwa drei bis vier Trainingseinheiten. Ein beiliegendes Poster zeigt Ihnen insgesamt 18 Übungen für Ihren FLEXI-BAR. Anfänger nehmen sich ungefähr 20 bis 30 Sekunden Zeit, Profis eine Minute und mehr pro Übung.

 

FLEXI-BAR ist nichts für...

Menschen mit entzündlichen Reizzuständen in Schulter und Rücken oder akuten Rückenproblemen (z.B. Bandscheibenvorfall) sollten besser nicht mit dem FLEXI-BAR trainieren.

Schwangere und chronisch Kranke wie Bluthochdruckpatienten fragen bitte vorher den Arzt, ob das Training mit dem FLEXI-BAR für sie sinnvoll ist.


Kontakt

Schreiben Sie an:

fidolino GmbH
Pullacher Weg 3
85661 Forstinning


Oder rufen Sie uns an:

Tel. +49  (0) 8124 - 910 79 85


Oder schicken Sie uns eine
E-Mail unter:

info@fidolino.com 

Sehr geehrte Kunden*innen

 

wir sind telefonisch für Sie von Montag - Donnerstag von 9 - 12 Uhr erreichbar.

Sie können uns auch per E-Mail oder auf den Anrufbeantworter eine Nachricht hinterlassen. Diese werden täglich bearbeitet. Ihre Aufträge werden selbstverständlich erledigt und versendet. 

 

 

 

Bestellung & Infos

VERSANDKOSTEN

Bei der gleichzeitigen Bestellung mehrerer Artikel aus verschiedenen Versandgruppen stellen wir Ihnen

innerhalb Deutschlands jeweils nur einmal die Versandkosten für den Artikel der höchsten Versandgruppe

in Rechnung. Mehr lesen Sie hier.

Bücherbestellungen versenden wir nicht per Nachnahme.

Liefer- und Zahlungsbedingungen